DANKE RIITCHY

DANKE RIITCHY

Liebe Leute,

wir haben heute eine für euch sicherlich überraschende Nachricht, in der viel Wehmut aber auch viel Aufbruch und frische Energie steckt.

Unser Sänger Riitchy hat uns vor einigen Wochen informiert, dass er die Band verlassen und künftig etwas anderes machen möchte. Natürlich respektieren wir diesen Entschluss in aller Freundschaft, die uns schon in den gemeinsamen ESCHENBACH-Jahren verbunden hat und weit darüber hinaus verbinden wird.

Riitchy stieß zu ESCHENBACH, als wir gerade irgendwo zwischen „hinschmeißen“ und „Gas geben“ im Niemandsland hingen, mit Studiotermin, vielen Songs und Plänen – aber ohne Sänger. Ihr kennt die Historie unseres Debüts. Dass wir damals einen neuen Sänger gefunden haben, der dem ESCHENBACH-Sound nicht nur seine Stimme sondern auch großartige Texte verpasst hat, hat uns damals den nötigen Schub gegeben, dass es heute zwei ESCHENBACH-Alben und eine EP gibt, auf die wir unheimlich stolz sind. Ohne Riitchys Einstieg wären ESCHENBACH heute wahrscheinlich Geschichte und er wird natürlich auch ohne den Platz am Mikro immer Teil der Band bleiben. Lieber Riitchy, wir sind dir auf ewig dankbar, was du für ESCHENBACH getan hast – unsere Wege werden sich in Zukunft ganz sicher noch einmal musikalisch kreuzen.

Keine Sorge, es geht bei ESCHENBACH natürlich trotzdem weiter – und wir haben den neuen Mann am Mikro schon gefunden. Aus Respekt vor Riitchy, unserer Freundschaft und unserer gemeinsamen Zeit werden wir die neue ESCHENBACH-Stimme erst nächste Woche bekannt geben.

Bevor es aber so weit sein wird und es mit beuem Sänger ins Studio zu den Aufnahmen für unser anstehendes Album geht, freuen wir uns auf unseren anstehenden Gig in Oberhausen, den wir mit Riitchy spielen und noch einmal gemeinsam genießen werden. Wir wären sehr begeistert, wenn so viele ESCHENBACH-Fans wie möglich vorbei schauen, um Riitchy einen würdigen Abschied zu bereiten.

Die „letzten Worte“ gebühren natürlich Riitchy:

„Liebe Eschenbach-Fans,

es waren Jahre voller toller Erfahrungen und spannender Erlebnisse, die ich mit den Jungs und euch teilen durfte – danke an alle dafür! Bleibt den Jungs treu und „keep on rockin´!“. Bis bald, euer Riitchy“